jemandem die Eier schleifen

jemandem die Eier schleifen
Jemandem die Eier polieren; jemandem die Eier schleifen
 
Beide Wendungen beziehen sich auf den sprachlich derben Gebrauch des Wortes »Ei« für »Hoden«. »Jemandem die Eier polieren« bedeutet »jemanden heftig verprügeln«: Wenn du nicht spurst, polieren wir dir die Eier. - Die ebenfalls sprachlich derbe Wendung »jemandem die Eier schleifen« stammt aus der Soldatensprache und bedeutet »jemanden hart herannehmen, drillen«: Auf dem Truppenübungsplatz wurden den Rekruten ganz schön die Eier geschliffen.

Universal-Lexikon. 2012.

Нужно сделать НИР?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jemandem die Eier polieren — Jemandem die Eier polieren; jemandem die Eier schleifen   Beide Wendungen beziehen sich auf den sprachlich derben Gebrauch des Wortes »Ei« für »Hoden«. »Jemandem die Eier polieren« bedeutet »jemanden heftig verprügeln«: Wenn du nicht spurst,… …   Universal-Lexikon

  • Ei — Etwas beim Ei anfangen: von vorne anfangen, von Grund auf lernen; geht schon auf lateinische Wendungen zurück: ›ab ovo incipere‹; ›Omne vivum ex ovo‹. In Martin Wielands ›Oberon‹ heißt es (5,14): »Die gute Mutter fängt beim Ey die Sache an / Und… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Fuchs — Er ist darauf aus wie der Fuchs auf die Henne (aufs Geflügel), analog der Redensart ›Wie der Teufel auf die arme Seele‹ (⇨ Teufel). Dagegen: ›Ein schlafender Fuchs fängt kein Huhn‹. Nahezu von selbst erklären sich die Redensarten, die absurdes,… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Liste falscher Freunde — Die Liste falscher Freunde listet eine Auswahl häufiger falscher Freunde (Übersetzungsfallen bzw. Verständnisprobleme) zwischen Deutsch und anderen Sprachen, dem in der Bundesrepublik Deutschland und in anderen Staaten gesprochenen Deutsch sowie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”